Beflügelt in den Frühling

Kunstspektakel mit Silvan Köppel und Carlo Lorenzi

Bald ist er wieder da, der Frühling. Damit es etwas schneller geht, locken wir ihn mit einer speziellen Aktion: Unter dem Motto «Beflügelt in den Frühling» feiern wir am 18. März unser Kunst-Spektakel. Um 18 Uhr verpasst der Künstler Silvan Köppel unserem Drachen Flügel. Dieser«China-Drache» ist bereits seit der letzten Herbstausstellung im November 2016 auf dem Gelände von Hch. Eggenberger AG ausgestellt, nun wird er «beflügelt».

Lokale Künstler – internationale Gerichte

Silvan Köppel aus Mohren – der Künstler des China-Drachens – nennt sich selber Eisenplastiker und Schrottbuur und verwandelt Alteisen in Kunstwerke. Seine Werke sind an verschiedenen Orten ausgestellt. Für Hch. Eggenberger AG hat er seine Kunst wortwörtlich auf ein Auto. Doch es gibt am Kunstspektakel nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch für die Ohren: Der Diepoldsauer Schlagzeuger Carlo Lorenzi erzählt mit Drums, Percussion und Electronics an unserem Kunstspektakel Geschichten rund ums Leben. Unterstützt wird er dabei von seinen «Freunden». Und auch für das leibliche Wohlbefinden ist gesorgt; die Festwirtschaft verwöhnt Sie mit Mah Meh und Wurst vom Grill.

Mit China zum Erfolg

Der Drache symbolisiert die Verbindung von Volvo zu China, denn Volvo hat nach der Ablösung von Ford chinesische Geldgeber gefunden. Gleichzeitig ist der Drache eines der ältesten Fabelwesen; er ist weise und bewacht Schätze. Diese Eigenschaften wünschen wir uns ebenfalls für die Zukunft: Weise Voraussicht und Schätze in Form von Automodellen, hinter denen wir voll und ganz stehen können. Volvo konnte im Jahr 2016 die Produktion und die Verkäufe um über 15% steigern. Wir sind deshalb zuversichtlich, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis Volvo sich als selbstständiger Autohersteller etabliert hat.

Kommen Sie vorbei und erleben Sie Kunst rund ums Auto. Wir freuen uns auf Sie!

zurück zur Übersicht